Eingangsportal  |  de fr

Eingangsportal > Wie kann verbessert werden ? « Sie befinden sich hier

Einige Tips, um den Wasserverbrauch zu reduzieren

Kaufen Sie bevorzugt lokale Produkte, z.B. wallonisches Rindfleisch, um den
Verbrauch von Umweltressourcen und Wasser zu reduzieren.

Wer mehr über den Zusammenhang zwischen ökologischem Verbraucherprofil und Verbraucherprofil für Wasser wissen möchte, bitte hier klicken.

 

Der Import von exotischen Früchten ist sehr energieintensiv. Kaufen Sie bevorzugt saisonales Obst, das in unserer Region angebaut wird.

 

Auto waschen verbraucht 200 Liter Wasser ! Sammeln Sie Regenwasser.

 

10 Minuten lang den Garten bewässern verbraucht 80 Liter Wasser. Falls eine Bewässerung wirklich nötig ist, wählen Sie eine Tageszeit, in der es nicht zu heiß ist (z.B. abends). Die Pflanzen können bei geringerer Hitze mehr Wasser aufnehmen.

 

Verwenden Sie eine Abdeckplane für das Schwimmbad, um ein zu häufiges Neubefüllen zu vermeiden. Auch die Verschmutzung des Wassers (durch Blätter, Pollen, ...) und die Verdunstung des Wassers wird dadurch vermieden.

 

Ziehen Sie eine Dusche dem Vollbad vor:

  • - Für ein Vollbad werden ungefähr 100 Liter Wasser verbraucht
  • - Bei einer normalen Dusche werden 12 Liter Wasser pro Minute verbraucht
  • - Eine Wasserspardusche benötigt 7,5 Liter/Minute! Dies entspricht einer jährlichen Wasserersparnis von 20%.

Verwenden Sie eine wassersparende Waschmaschine, lassen Sie die Waschmaschine nicht nur für einen Pulli laufen und stellen Sie den kürzesten Waschzyklus ein.

 

Lassen Sie das Wasser nicht unnütz laufen :

  • - während Sie sich die Hände waschen oder die Zähne putzen: dies entspricht jedes Mal einer verschwendeten Wassermenge von 4 Litern.
  • - ein tropfender Wasserhahn verliert 4 Liter Wasser/Stunde !

Im Haushalt verbraucht die Toilettenspülung das meiste Wasser. Vermeiden Sie Undichtigkeiten und bevorzugen Sie Toiletten, die mit einer wassersparenden Spülung ausgerüstet ist, mit der die Wassermenge halbiert werden kann.

 

beim Reinigen des Geschirrs mit der Spülmaschine werden 35 Liter Wasser verbraucht, beim Spülen per Hand nur 12 Liter. Aber Vorsicht: Geschirr unter laufendem Wasser spülen ist eine schlechte Angewohnheit. Gleiches gilt für das Waschen von Gemüse.

BERECHNUNG MEINES VERBRAUCHERPROFILS !

Berechnen Sie in wenigen Minuten präzise Ihr persönliches Verbraucherprofil für Wasser.

Berechnen Sie !

RECHNER HERUNTERLADEN

Die tragbare und off-line - Version des Rechners für das Verbraucherprofil für Wasser sollte man immer griffbereit haben.

Erhältlich in der PC – oder Mac – Version.

PC (.exe) - Mac (.hqx)

Mentions légales - Vie privée  - RGPD             Médiateur - Accessibilité